• en-GBfr-FRsv-SEde-DE

  |  News  |  Downloads  |  Karriere  |  Kontakt  |

Topf- und Behälterspülen mit Granulattechnologie in Großküchen

Eine gewerbliche granulatoptimierte Spülmaschine schafft beachtliche Mengen Schwarzgeschirr. Doch stößt auch sie an ihre Grenzen, wenn die Tagesproduktion 3.000 Gerichte übersteigt. In diesen Fällen installieren wir einfach zwei, drei oder so viele Geräte die benötigt werden, um in einer Großküche denselben Standard in puncto Spülergebnis, Hygienesicherheit, Durchsatz und Betriebskostenersparnis zu gewährleisten.

 

oder machen Sie sich ein Bild ››

 

Granulatbasiertes Topf- und Behälterspülen für mehr als 3.000 warme Gerichte/Tag.

Nach unserer Definition beginnt eine Großküche bei einer Tagesproduktion ab 3.000 warmen Gerichten. Ansonsten sind die Anforderungen und Bedürfnisse nicht anders als in Betrieben mit nur 50 Gedecken: makellose Hygiene, Kosten sparen, Zuverlässigkeit im Spülküchenablauf.

Mehr Effizienz, weniger Platzbedarf.

Die Führung einer Großküche erfordert eine Menge Effizienz – eine granulatoptimierte Spüllösung fürs Schwarzgeschirr passt da bestens ins Bild. Vielleicht braucht es für Ihre Bedürfnisse nicht nur eine, sondern zwei oder drei Maschinen. Egal, denn die Einsparungen fallen entsprechend groß aus, und Sie bekommen in jedem Fall mehr Spülkapazität auf weniger Stellfläche als bei jeder anderen Lösung, da Sie auf Spülbecken fortan verzichten können. Das Vorspülen wird ebenso überflüssig wie die Spülbecken!

1, 2, 3: Das reinste Kinderspiel.

Bis drei zählen kann jeder. Genau so einfach ist die Bedienung einer GRANULDISK-Maschine: Speisereste abspachteln, beladen, Knopfdruck. Fertig!

GRANULDISK-Maschinen erbringen zu jeder Tages- und Nachtzeit unermüdlich dasselbe perfekte Ergebnis. Die Bedienung am übersichtlichen, anwenderfreundlichen Bedienpult ist das reinste Kinderspiel.

Weniger Kosten, bessere Ergebnisse.

Granulatspülmaschinen fürs Schwarzgeschirr sind in jedem Fall effizienter als andere Verfahren. Von den Zusatznutzen ganz zu schweigen: sinkende Betriebskosten, beschleunigte Spülküchenabläufe und makellose Hygiene.

Die Granulatspültechnologie eröffnet nicht nur ein erhebliches Einsparpotential beim Wasser-, Energie- und Chemikalienverbrauch, sondern sorgt auch für ein lupenreines Spülresultat. Mehr Spülgut in weniger Zeit, mehr Gewinn für weniger Geld, mehr Leistung mit weniger Energieverbrauch.

HACCP: Überwachen, durchsehen, protokollieren. Null Kopfzerbrechen.

Bei der Lebensmittelzubereitung in großen Mengen kann eine Panne in der Hygieneroutine gewaltigen Schaden anrichten – nicht nur für Ihren Ruf, sondern auch die Gesundheit anderer. Daher gibt es nur einen Maßstab: 100 %. GRANULDISK-Maschinen gewährleisten makellose, hygienisch einwandfreie Spülergebnisse und erfüllen eine ganze Reihe einschlägiger Richtlinien, so dass Sie absolut auf der sicheren Seite sind.

Die Waschprogramme arbeiten mit PowerGranules oder Hochdruckwasser und sorgen für sichtbare Sauberkeit. Im abschließenden optimierten Klarspülprogramm werden verbleibende Mikroorganismen bei einer Wassertemperatur von mind. 85 °C restlos neutralisiert.

Unkomplizierte Überwachung, intuitive HACCP-Schnittstelle.

GRANULDISK-Maschinen sind mit einer HACCP-Schnittstelle ausgerüstet. Auf diesem Weg lassen sich alle kritischen Daten vergangener Spülzyklen wie Wasch- und Klarspültemperatur, Programmunterbrechungen u. dgl. kontrollieren und aufzeichnen. Die letzten 99 Waschprogramme können direkt am Display durchgesehen werden.

Zuverlässige Lösung, zuverlässiger Betrieb.

Die Essenszubereitung in großen Mengen, unter Zeitdruck und in regelmäßigen Serien ist eine gewaltige Herausforderung im Hinblick auf den Produktionsprozess, aber auch alle begleitenden Vorgänge. Alles muss reibungslos laufen, für Pannen ist keine Zeit. Unter keinen Umständen. 

GRANULDISK-Maschinen benötigen nur eine minimale Einschulung und sind überaus bedienungsfreundlich; das Spülküchenpersonal braucht kein Fachwissen. Bei krankheitsbedingten oder sonstigen Personalausfällen droht kein Stillstand. Ihre Topfspüllösung funktioniert. Und funktioniert.

Mehrfacheinheiten und Gerätekombinationen: Die ultimative Spülküche.

Kein Kunde gleicht dem anderen, und je größer der Betrieb, desto wichtiger wird die Wahl der richtigen Maschinenkombination. Nur eine gründliche Planung und Analyse kann Aufschluss darüber geben, ob eine Doppelinstallation oder eine Kombination verschiedener Modelle in Ihrer Küche am meisten Sinn macht.

Und denken Sie stets daran, welche Arbeit Ihnen eine Topfspüllösung abnimmt und welchen Nutzen Sie daraus ziehen. Vom ersten Tag an und über lange Jahre.

 

oder machen Sie sich ein Bild ››