Wie man Mitarbeiter für die Spülküche gewinnt - und sie behält

Eine hohe Personalfluktuation in der Hotellerie und der gewerblichen Küchenindustrie ist ein häufiges Problem. Wäre es also nicht toll, wenn es ein Geheimrezept gäbe, um qualifiziertes Personal zu halten und teure und zeitaufwendige Neueinstellungen und Umschulungen zu vermeiden?

;
A lot of pots and utensils needs to be washed

Hohe Mitarbeiterfluktuation ein globaler Trend

Laut dem Daten- und Meinungsforschungsunternehmen YouGov und dem Bericht Retaining Britain's Hospitality Workers des Softwareunternehmens Deputy hat das Gastgewerbe in Großbritannien eine Fluktuationsrate von 30 % (was bedeutet, dass 3 von 10 Arbeitnehmern ihre Stelle innerhalb eines Jahres verlassen). In den USA ist es sogar noch schlimmer, mit einer Personalfluktuation von 73,8% laut dem Bureau of Labor Statistics. Leider ist der Trend in vielen Ländern rund um den Globus ähnlich.

Gibt es also ein Geheimrezept, um die Personalfluktuation zu reduzieren?
Wahrscheinlich nicht, aber wir haben eine Reihe von Problembereichen und Dinge ermittelt, die Sie tun können, um die Verweildauer Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen.

1. Richtige Schulung und Unterweisung

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter nicht gut schulen, werden sie auch nicht gut arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mitarbeiter richtig schulen und einweisen und das Ganze ab und zu wiederholen, damit sie sich mit ihren Aufgaben wohlzufühlen und so effizient wie möglich arbeiten können.

Eine weitere gute Idee ist es, dafür zu sorgen, dass relevante Piktogramme und andere Anleitungsmaterialien, die oft von den Gerätelieferanten erhältlich sind, gut sichtbar platziert werden, so dass sich das Personal im Zweifelsfall selbst informieren kann.


Rotation And Cross Training Imageandtext 840X840

2. Rotation und wechselnde Aufgaben

Eine hohe Fluktuation der Mitarbeiter oder auch ein gelegentlicher Krankheitstag können das Arbeitsumfeld in einer Küche wirklich chaotisch machen. Rotation kann dies verhindern, da sie sicherstellt, dass mehrere Mitarbeiter über ähnliche oder gleiche Fähigkeiten verfügen und sich bei Krankheitsausfall, Übergängen oder Vakanzen problemlos gegenseitig vertreten können. Außerdem macht es den Tag Ihrer Mitarbeiter abwechslungsreicher, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sie länger dabeibleiben.

Die Rotation trägt auch dazu bei, den Teamgeist zu stärken, ein stärkeres "Wir-Gefühl" zu entwickeln und die Arbeit der anderen zu verstehen und zu respektieren. Langfristig wird sich ein starkes, glückliches Team positiv auf Ihren gesamten Service auswirken.

3. Schaffung von Wachstums- und Aufstiegsmöglichkeiten

Es ist nicht immer einfach, den Mitarbeitern Aufstiegsmöglichkeiten im Topfspülbereich zu bieten, aber wenn Ihre Spülkräfte nichts von Ihnen zu hören bekommen, dass sie die Chance haben, sich in einer anderen Rolle auszuprobieren, ziehen sie es vielleicht vor, zu einem Unternehmen zu wechseln, in dem sie mehr Erfolgschancen haben. Versuchen Sie daher, wenn möglich, Mitarbeiter innerhalb Ihrer Organisation zu fördern, um zu signalisieren, dass der Topfspülbereich ein Einstieg und eine Plattform für persönliches Wachstum sein kann. Vergessen Sie nicht, dass das Spülpersonal oft ein großes Verständnis dafür hat, was nötig ist, um eine Küche am Laufen zu halten; eine großartige Grundlage und Erfahrung für jeden zukünftigen Assistenten oder Küchenchef, zum Beispiel.


Recognition Imageandtext 840X840

4. Teamwork, Respekt und Anerkennung

Drei starke Worte, die in der Tat entscheidend dafür sind, dass Ihre Mitarbeiter auf Dauer dabeibleiben. Schaffen Sie eine Arbeitsumgebung, in der alle für ein gemeinsames Ziel arbeiten und Teamarbeit belohnt wird. Nehmen Sie jedes Mitglied Ihres Teams als Individuum mit seinen persönlichen Bedürfnissen, Wünschen und Herausforderungen wahr - und achten Sie als Führungskraft auf deren Bedürfnisse und handeln Sie danach.

Ein guter Ratschlag, wenn es um Respekt geht, ist es, mitzumachen und Seite an Seite mit Ihren Mitarbeitern zu arbeiten. Dadurch wird ihr Respekt für Sie als Teammitglied und Ihr Respekt vor ihren täglichen Herausforderungen wachsen.

5. Machen Sie die Arbeit angenehm und flexibel, aber auch vorhersehbar

Schauen Sie sich um; gibt es etwas, was Sie tun könnten, um Ihr Unternehmen zu einem noch angenehmeren Arbeitsplatz zu machen? Möglicherweise sollten Sie Ihren Mitarbeitern Vorteile und Privilegien bieten, um sie zufriedener und loyaler zu machen und sie zum Bleiben zu motivieren? Richtige Pausen und Verpflegung sind sehr wichtig, damit sich Ihre Mitarbeiter in den Pausen wohlfühlen und auftanken können. In puncto Vorhersehbarkeit müssen wir alle akzeptieren, dass Dinge passieren werden und wir ab und an einspringen müssen - aber wenn man im Voraus plant und Arbeitspläne immer pünktlich freigibt, wird man einfach gerne für Sie arbeiten und die Loyalität Ihnen als Arbeitgeber gegenüber ist ein willkommener Ausgleich.

Ab und zu ist es eine gute Idee, außerhalb der Arbeit etwas zu tun, das Spaß macht. Ob es sich um reine Teambuilding-Aktivitäten oder einfach nur um lustige Stunden in der Gesellschaft des jeweils anderen handelt, Ihre Mitarbeiter lernen sich auf einer persönlicheren Ebene kennen. Beziehen Sie die Mitarbeiter ein und fragen Sie, ob sie Ideen haben.


Guy operating machine in a tight space

6. Gesunde Umwelt und Fokus auf Ergonomie

Eine der Hauptursachen, die Ihre Mitarbeiter dazu bringen könnten, zu kündigen, ist ein toxisches, ungesundes Arbeitsumfeld, das Belastungen oder sogar Krankheiten verursacht, die sich auf das Leben Ihrer Mitarbeiter auch außerhalb der Arbeit auswirken. Manuelles Topfspülen im Becken ist mit einer Menge oft sehr aggressiver Chemikalien verbunden. Der Umgang mit diesen ohne Schutzausrüstung kann zu Allergien und Hautkrankheiten führen - oft sowohl schmerzhaft als auch peinlich. Erschwerend kommt hinzu, dass gerade die Verwendung von Schutzhandschuhen sehr häufig zu Hautproblemen und -reizungen führt. Wer in eine Lösung investiert, die den Einsatz von scharfen Chemikalien überflüssig macht, kann auch die Handschuhe wegwerfen.

Eine möglichst gesunde und sichere Arbeitsumgebung trägt dazu bei, unnötige Krankheitsausfälle und arbeitsplatzbedingte Verletzungen zu vermeiden und die allgemeine Personalfluktuation zu senken. Das Beste von allem - glückliche und gesunde Mitarbeiter tragen dazu bei, dass Ihr Unternehmen floriert.

7. Suchen Sie Ihre Mitarbeiter sorgfältig aus und formulieren Sie klare Erwartungen

Unklare Arbeitsplatzerwartungen und ein Missverhältnis zwischen Arbeitsplatz und Mitarbeiter sind häufige Gründe für das Ausscheiden von Mitarbeitern. Suchen Sie Ihre Mitarbeiter sorgfältig aus und äußern Sie Ihre Erwartungen eindeutig, damit nichts unklar ist oder ungesagt bleibt. In einer geschäftigen Restaurantumgebung kann es leicht zu Missverständnissen kommen.


Image 840X840 Urban

8. Geben Sie Ihren Mitarbeitern einen anständigen Lohn

Seien Sie fair. Das Befolgen der oben genannten Punkte reicht nicht aus, wenn Sie Ihren Mitarbeitern kein angemessenes Gehalt zahlen. Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Mehrkosten zu kompensieren, z. B. durch Lösungen, die effizienter sind und Ihnen einen hohen ROI bieten. Übergreifende Schulung Ihrer Mitarbeiter, um flexibler und weniger anfällig zu sein. Je mehr Mitarbeiter an verschiedenen Orten arbeiten können und je mehr intelligente und effiziente Geräte ihnen zur Verfügung stehen, desto mehr können Sie ihnen einen höheren Lohn zahlen, da Sie weniger Mitarbeiter brauchen. Je weniger Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, desto weniger Mitarbeiter müssen eingestellt werden, was die Einstellungskosten für Sie senkt.

Last but not least – Seien Sie ehrlich zu Ihren Mitarbeitern, wenn es um die Möglichkeiten geht, zu wachsen und eine Gehaltserhöhung zu verdienen. Das Wichtigste (natürlich): Halten Sie immer ein, was Sie versprechen.

image-and-text_840x840_Annica

Schaffen Sie eine bessere Arbeitsumgebung mit Granuldisk

Wenn Sie die optimale Arbeitsumgebung schaffen, fühlen sich Ihre Mitarbeiter bevorzugt, glücklich und umsorgt - und sind eher geneigt, länger bei Ihnen zu bleiben. Möchten Sie wissen, wie Sie die Granulat Technologie in Ihren Topfspülbetrieb profitabel integrieren können? Kontaktieren Sie uns, wir organisieren eine Vorführung - per Live-Stream, in einer Küche oder einem Ausstellungsraum in Ihrer Nähe.

: Buchen Sie Ihre Demo noch heute!