Grand Hyatt Singapore

Granuldisk-Lösung im Grand Hyatt Singapore führte zu 66% Wassereinsparung

Hyatt sieht sich selbst als Gast dieses Planeten und verpflichtet sich, seinen Teil für seinen Erhalt zu tun. Sie verfolgen einen Langzeitstrategieansatz für ökologische Nachhaltigkeit und haben in einer Vision 2020 ihre Bemühungen auf die wichtigsten Bereiche der Auswirkungen und Möglichkeiten konzentriert. Ihr Ansatz basiert auf drei Bereichen - Ressourcen sinnvoll nutzen, intelligent bauen sowie Innovation und Inspiration -, welche die Hyatt Hotels, Kollegen und Gemeinden auf der ganzen Welt betreffen.

 

Hyatt hat insgesamt 12 Granuldisk-Installationen in ganz Asien, eines davon das Grand Hyatt Singapore: Grand Hyatt Jakarta (2), Grand Hyatt Hong Kong (1), Grand Hyatt Seoul (2), Grand Hyatt Jeju (12), Park Hyatt Shenzhen (7), Park Hyatt Maldives (4), Park Hyatt Suzhou (2), Hyatt Regency Nha Trang (4), Hyatt Regency Zhuhai (2), Andaz Xiamen (1) und Andaz Shenzhen (1).

Meine Köche lieben sie! Utensilien sind sauber und trocken, sofort einsatzbereit. Granuldisk steigert unsere betriebliche Effizienz und reduziert zugleich unseren ökologischen Fußabdruck.

Lucas GLANVILLE - Director of Culinary Operations, Grand Hyatt, Singapore
Quote Lucas Glanville 532X372px
Quotes Images - Grand Hyatt Singapore

-

Die Situation vorher

Einweichen und manuelles Topfspülen im Spülbecken und ein täglicher Verbrauch von 2.185 Liter Wasser.

Das Hotelrestaurant spülte Töpfe und Pfannen in einem 3-Becken-System und das Geschirr wurde stundenlang eingeweicht, bevor es sauber geschrubbt werden konnte. Dies war zeitaufwändig und verursachte eine Menge Abfall an Wasser und Chemikalien. Mit steigenden Ressourcenkosten in Singapur und Arbeitskräftemangel überlegte das Grand Hyatt Singapur, ob das No Pre-Washing-Konzept von Granuldisk diese Herausforderungen lösen könnte.

Der Wasserverbrauch wurde gemessen, bevor die Topfspülmaschine von Granuldisk installiert wurde, um eine Ausgangsbasis für den Vergleich zu haben.


 


Die Situation nachher

Das Spülen im Granule Smart, mit durchschnittlich 26 Spülgängen/Tag und einem täglichen Verbrauch von nur 741 Litern Wasser - man spart 66% Wasser im Topfspülprozess.

Bei durchschnittlich 150 Töpfen und Pfannen in der Bankettküche haben die Mitarbeiter die Granule Smart Topfspülmaschine schnell in Gebrauch genommen.

Mit dem neuen Konzept betrug der Wasserverbrauch beim Topfspülen nur 741 Liter Wasser täglich. Das entspricht ca. 34 % des bisherigen Wasserverbrauchs. Die Studie hat auch bewiesen, dass durch die Entscheidung für eine Granuldisk-Lösung deutliche Zeit gespart werden kann. Die jährlichen Einsparungen betrugen 80% oder 1.352 Stunden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Spülwaren schneller an die Köche zurückgeführt werden, was in Stoßzeiten wichtig ist. Nicht zu vergessen ist das lupenreine Spülergebnis.

 

Die Zukunft

Nach einem einmonatigen Test des Granule Smart war das Grand Hyatt Singapur von den Einsparungen und Vorteilen von Granuldisk überzeugt. Mit mehreren Restaurants unter einem Dach gibt es für das Hotel mehr Möglichkeiten, weitere Einsparungen zu erzielen.

 



* Verbrauch berechnet aus Wasserverbrauch


image-and-text_840x840_Annica

Finden Sie heraus, was Sie sparen können

Neugierig, was Sie sparen würden, indem Sie zu einer Granuldisk-Lösung in Ihrer Küche wechseln? Lassen Sie uns Ihre Ersparnisse in einer Business Evaluation berechnen und herausfinden!

Buchen Sie eine kostenlose Beratung