Granule Smart+ | GRANULDISK
  • en-GBfr-FRsv-SEde-DEfi-FI

  |  News  | Videos  |  Downloads  |  Karriere  |  Kontakt  |

Granule Smart+ 
mit Frontbeschickung - gemacht für die Anwendung in Küchen mit unterschiedlich grossem Spülgut. 

Die Granule Smart+ ermöglicht zwei Spülvarianten: Zum einen den Plus Modus für Geschirr-, Glas- und Kunststoffwaren, zum anderen den Granulat Modus für Töpfe, Pfannen, Geflügelroste und andere stark verschmutzte Gegenstände. 

HOHES FASSUNGSVERMÖGEN

7 GN1/1 pro Spülprogramm 
- bis zu 168 GN1/1 oder
GN1/2 pro Stunde

(max. Tiefe 65 mm)

WASSEREINSPARUNGEN

Spart bis zu 1.400 Liter pro
Tag und bis zu 420.000 Liter pro Jahr
 
Im Vergleich zum manuellen Spülen im Becken mit unterschiedlichen Spülzyklen.

ZEITERSPARNIS

Das Vorspülen entfällt 
- saubere Töpfe und Pfannen
 in 2,5 Minuten

Mit oder ohne Granulat.


 

WENIGER CHEMIKALIENVERBRAUCH

Spart bis zu 2,8 Liter am Tag
- bis zu 840 Liter pro Jahr

Im Vergleich zum manuellen Spülen im Becken – 800 Mahlzeiten/Tag, 300 Tage/Jahr.

 

 

Granule Smart+ reinigt und desinfiziert alle Kochutensilien in der professionellen Küche

Die Granule Smart+ ist eine hervorragende Lösung für Küchen mit wenig Platz. Mit ihrer zweifachen Anwendungsmöglichkeit, in vier Ausführungen und einer großen Auswahl an Zubehör, ist sie sowohl ideal für Küchen, die hauptsächlich Gastronormbehälter nutzen, als auch für solche, die einen großen Teil an eher empfindlichem Spülgut wie Gläser, Geschirr, Präsentationsware oder Besteck spülen. Die Granule Smart+ passt für Küchen mit 400-1500 warmen Mahlzeiten/Tag, unter Berücksichtigung der Vorbereitungs- und Verteilungsprozesse, die ebenfalls einen wesentlichen Einfluss auf die Entscheidungsfindung haben.

 

 

 

Sauber bis auf den letzten Millimeter dank des Drehkorbs. Ergonomisches Design vermeidet schweres Heben

Der mittig sitzende Drehkorb ist das Kernstück in drei unserer fünf Maschinenmodelle. Hier sind die Spülarme fix montiert – stattdessen bewegt sich das Spülgut. So erreicht das Granulat eine noch bessere Aufprallrate bei kürzerer Reinigungszeit. Korb, Nutzung der geöffneten Tür als Be-/Entladetisch, Übergang von Maschine zu Tisch: Die ergonomischen Konstruktionsmerkmale sind vielfältig und erlauben reibungslose Abläufe ohne mühevolles Heben. Das schont auch die Gesundheit des Spülpersonals. 

Wärmerückgewinnung und Dampfreduktion in einem - für ein verbessertes Arbeitsumfeld und niedrigeren Verbrauch

Unser EcoExchanger vereint Dampfreduktion und Wärmerückgewinnung. Das durchdachte Design ist mit 230mm Höhe vergleichsweise niedrig. Die effiziente Dampfreduktion sammelt den beim Spülen entstehenden Dampf und reduziert die nach dem abgeschlossenem Spüldurchgang im Raum freiwerdende Dampfmenge. Die Wärmerückgewinnung nutzt die vom Dampf abgegebene Wärme, um das einlaufende Klarspülwasser zu erhitzen – 40% weniger Energieverbrauch für die Erhitzung des Nachspültanks.

Perfekt sauber mit 3 einfachen Programmen, mit oder ohne PowerGranules

Drei voreingestellte Programme liefern binnen weniger Minuten hygienisch einwandfreie Sauberkeit bei minimalem Verbrauch von Wasser, Energie und Chemikalien. PowerGranules machen aggressive Chemikalien, Vorspülen und Einweichen überflüssig. Der Klarspülzyklus und exakt gesteuerte Wassertemperaturen und Volumen stellen hygienisch saubere Spülergebnisse sicher.

Bei Töpfen und Behältern eignet sich einer der Granulatspülzyklen am besten. Bei Teflon Beschichtungen und Spülgut aus Kunststoff oder mit Siebflächen, sowie bei nur leicht verschmutztem Schwarzgeschirr reicht eines der sanfteren, aber immer noch leistungsstarken Programme auf Wasserbasis.

Speisereste entfernen, Korb beladen, Knopfdruck, fertig.

 

 

Der Plus Modus für Teller, Tasse und Besteck – patentierte Sensorerkennung wählt automatisch das Spülprogramm

Das zusätzliche Programm für die Smart+ für Teller, Tassen und Besteck. Der Plus Modus nutzt einen geringeren Wasserdruck und verwendet keine PowerGranules. Der eingebaute Sensor erkennt die Art des Spülkorbs und wählt automatisch den Plus Modus, wenn notwendig. Die patentierte Sensortechnik nimmt Ihnen die Entscheidung ab; Sie brauchen nur den Korb zu beladen und den Knopf drücken – den Rest erledigt die Maschine.

 


 

Marine Option - für Offshore-Küchenumgebungen

Die Granule Smart+ Marine Edition ist eine Variante des Originalmodells, die speziell für den Einsatz auf Bohrinseln oder Schiffen adaptiert wurde. Die Voraussetzungen auf See unterscheiden sich stark von herkömmlichen Küchenumgebungen, da der Wellengang ständige Schwerpunktverlagerungen verursacht. Um Betriebsunterbrechungen vorzubeugen und eine uneingeschränkte Maschinensicherheit zu gewährleisten, haben wir ein paar Funktions- und Sicherheitsmerkmale vorgesehen, um Ihnen eine stabile, zuverlässige und sichere Topf- und Behälterspüllösung für Offshore-Küchen zu bieten.

 


 

Intelligente HACCP-Kontroll- und Erinnerungsfunktionen

HACCP, Spül- und Klarspültemperaturen, Zeitpunkt des letzten Wasserwechsels? Wir meinen, diese Dinge sollten Ihnen kein Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb haben wir unsere Maschinen mit ein paar nützlichen Anwendungen und Steuermechanismen versehen. Sie kümmern sich ums Kochen, wir uns um den Rest.

HACCP voll unter Kontrolle mit HACCP Log

Das Betriebssystem der GRANULDISK Topf- und Behälterspülmaschinen zeichnet alle HACCP-kritischen Daten der letzten 200 Spülzyklen auf. Diese wertvollen Daten – z. B. Spül- und Klarspültemperaturen; Programmdauer bzw. -unterbrechungen und -verzögerungen – lassen sich mühelos überprüfen, sodass jederzeit gewährleistet ist, dass der Topf- und Behälterspülablauf dem HACCP-Protokoll gerecht wird.

Die Daten können direkt am Display der Bedientastatur aufgerufen und durchgesehen werden. Außerdem ist es möglich, die Daten auf einem USB-Datenträger abzuspeichern – der entsprechende Anschluss befindet sich seitlich an der Maschine. Der Übertragung der Daten auf einen Computer und ihrer Weiterverarbeitung z. B. in einem HACCP-Bericht steht damit nichts mehr im Weg.

GD Memo – Zeit für einen Wasser- oder Granulatwechsel oder einen Wartungstermin?

GD Memo ist eine eingebaute Zählfunktion. Sie erfasst die Anzahl der durchgeführten Waschzyklen und zeigt eine Erinnerung an, wenn ein Granulat- oder Wasserwechsel fällig ist oder ein Wartungstermin vereinbart werden muss. Wieder eine Sorge weniger.

Noch unsicher? Werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Modelle und lassen Sie sich von uns beraten

Wir haben insgesamt fünf Maschinen zur Auswahl. Sollten Sie das GRANULDISK-Sortiment noch nicht kennen, setzen Sie sich doch mit uns bzw. dem nächstgelegenen GRANULDISK-Händler in Verbindung: Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Küche.